Unternehmensorganisation mit Industrie 4.0 - heute und morgen

IPL-Magazin 45 | Oktober 2018 |

Aus alt mach neu – wie der Eintritt in das digitale Zeitalter gelingt!

Termin 22. November 2018
Ort: Germering bei München


Die Digitalisierung verlangt die Vernetzung von Arbeitsplätzen, Fördertechnik und Lager. Die Beiträge auf dieser Veranstaltung haben das Ziel, einen alternativen Weg aufzuzeigen, der eine wirtschaftlich sinnvolle Weiterentwicklung von bestehenden Produktions- und Lagereinrichtungen bietet – im Gegensatz zum revolutionären Neuanfang.


Agenda der Veranstaltung:

  • 13.00 – 13.30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer

  • 13.30 – 13.45 Uhr Begrüßung

  • 13.45 – 14.30 Uhr Evolution anstelle Revolution – so wird der digitale Wandel wirtschaftlich,
    Prof. Dr. Klaus-Jürgen Meier, IPL

  • 14.30 – 15.15 Uhr Alte Maschinen und 4.0 – so werden alte Maschinen wieder jung,
    Shaofan Zhang, Continental AG

  • 15.15 – 15.45 Uhr Kaffeepause

  • 15.45 – 16.30 Uhr Self Guided Vehicles - so wird der Materialfluss selbständig
    Maximilian Selmair, BMW AG

  • 16.30 – 17.15 Uhr Low Cost–Montagesteuerung – so günstig ist nur HighTech
    Ismail Altintac, Visual Technology GmbH

  • 17.15 – 17.45 Uhr Abschlussdiskussion

  • 17.45 – 18.30 Uhr Get Together

 

Neben den Vorträgen bietet Ihnen die Veranstaltung wie immer viel Raum zum Networking.

 



Zielgruppe: Führungskräfte aus Produktion und Logistik

Termin und Ort: 22. November 2018, Germering bei München.

Dauer und Preis*: 1 Tag, EUR 490,00 je Teilnehmer
*) Preis zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer



Melden Sie sich an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Fragen stehen wir Ihnen unter 089 / 894 07 – 749 gerne zur Verfügung.