Unternehmensorganisation mit Industrie 4.0 - heute und morgen

IPL-Magazin 44 | Juli 2018 |

Mit unserem Seminar „Lean Administration“ blicken Sie tief in die Abläufe der Verwaltung und holen so das Optimum aus Ihrem Unternehmen.


Ihre Produktion brummt und trotzdem läuft es nicht so richtig rund?
Dann sind Sie, was die Mehrzahl der Unternehmen betrifft, in bester Gesellschaft. Denn ein Unternehmen besteht nicht nur aus einer optimierten Produktion. Lean Production braucht einen kongenialen Mitspieler: Lean Administration.

Mit unserem Seminar „Lean Administration“ blicken Sie tief in die Abläufe der Verwaltung und holen so das Optimum aus Ihrem Unternehmen. Wir betrachten gemeinsam mit Ihnen die Verschwendungen in den internen Abläufen und geben Ihnen Rüstzeug und Methoden zur Beseitigung in die Hand.

Im Seminar betrachten wir u.a. folgende Fragestellungen:

  • Wie schlank ist Ihr Unternehmen im Office wirklich?
  • Was sind die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Office?
  • Was sind die Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Produktivitätssteigerung im Office?


Das Motto „Schlanke Abläufe für nachhaltigen Unternehmenserfolg“ gilt nicht nur in der Fertigung. Suchaufwände, Schnittstellen- und Kommunikationsprobleme, unerledigte Aufgaben und ungleichmäßige Kundenaufträge belasten Ihre Ressourcen und reduzieren Ihren Gewinn.

Daher gilt es hier anzusetzen:

  • Verschwendungen vermeiden (Doppelarbeit, Suchzeiten, Rückfragen, Wartezeiten, etc.)
  • Prozesstransparenz herstellen & Standards einführen
  • Ressourcen an die Bedürfnisse anpassen
  • Durchgängige Unternehmenskultur (Hoshin Kanri)
  • Kennzahlen zur Beurteilung und Entwicklung


Gemeinsam identifizieren und beseitigen wir träge Geschäftsprozesse und erschaffen Kennzahlensysteme, um den Entwicklungsfortschritt planen und steuern zu können. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für ein speziell auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Inhouse-Seminar.



Melden Sie sich an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Fragen stehen wir Ihnen unter 089 / 894 07 – 749 gerne zur Verfügung.