IPL-Magazin 32 | Juli 2015 |

Am 23. April 2015 veranstaltete das IPL gemeinsam mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) und der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) eine exklusive Fachtagung zu „Innovative Methoden zur Planung und Steuerung von Produktion und Logistik“ in München.




Über 30 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung und diskutierten mit den Referenten über die Anwendungsmöglichkeiten von Industrie 4.0 im Mittelstand, wie man eine Fließmontage in 3 Monaten von der Idee bis zur Umsetzung einführt und über die Erhöhung von Flexibilität bei gleichzeitiger Bestandsreduzierung mit Quick Response Manufacturing. Darüber hinaus wurden Themen zur Personalführung und eine Vorgehensweise zur Ermittlung der Variantenkosten vorgestellt.

Die Unterlagen der Veranstaltung schicken wir Ihnen gerne für einen Beitrag von 150,- Euro (zzgl. Umsatzsteuer) als PDF zu.



Die nächste Veranstaltung zu diesem Thema findet voraussichtlich im Oktober 2015 statt.