IPL-Magazin 26 | Januar 2014 |

Das Institut für Produktionsmanagement und Logistik hatte am 21.11.2013 zu einer Infoveranstaltung zum Thema „Industrie 4.0“ geladen.


Vor einem vollbesetzten Saal konnten die Inhalte durch interessante Vorträge thematisiert werden.

Nachfolgende Fragestellungen wurden dem interessiertem Publikum erläutert:

  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff?
  • Welche Auswirkungen ergeben sich schon bald für Unternehmen?
  • Welche Wettbewerbsvorteile lassen sich realisieren?
  • Was lässt sich bereits heute schon erfolgreich umsetzen?

Praktische Lösungsansätze wurden gemeinsam mit dem Publikum diskutiert. Im abschließenden „get together“ tauschten sich die Gäste mit den Mitarbeitern des Instituts ausführlich über die Beitragsthemen aus.

Abbildung 1: Vortrag an der Hochschule München