Kim Häring

IPL-Magazin 40 | Juli 2017 |


Kim Häring, neuer Mitarbeiter bei der IPL Beratung GmbH

 

Herr Häring schloss ein Maschinenbaustudium an der FH Münster mit dem Schwerpunkt computergestützte Fertigungstechnik ab. Der Fokus lag dabei insbesondere auf der Materialflussplanung und der Fertigungstechnik. Zudem absolvierte Herr Häring ein Studium zum MBA & Engineering an der Hochschule München. Neben SCM und Lean Production lag hier die Spezialisierung auch auf dem Innovationsmanagement. In Zusammenarbeit mit der Siemens AG entstand eine Potentialanalyse im Bereich der Materialbereitstellung für die Lokomotiven-Fertigung. Darüber hinaus entstand u.a. auch die Konzeption eines vollautomatischen Lagersystems für die Druckindustrie.

In der Fertigungsplanung für einen EMS-Dienstleister beschäftige sich Herr Häring mit dem Auftragsmanagement und dem KVP in Logistik und Administration. Als REFA-Industrial-Ingenieur erarbeitete er sich zudem Kompetenzen in der Arbeits- und Prozessgestaltung, dem Produktions- und Projektmanagement.

Kim Häring arbeitet seit April 2017 bei der IPL Beratung GmbH als Berater im Bereich Produktionsmanagement, Materialfluss- und Logistikplanung.