IPL-Magazin 24 | Juli 2013 | Autor: M. Eng. Sarif Sharif

Jeder will es ja richtig machen...



M.Eng. Sarif Sharif„In welchem Unternehmensbereich würden Sie gerne in Zukunft arbeiten?“, wurden wir im Rahmen eines spontanen Stresstrainings einst von unserem Professor gefragt. „Im Qualitätsmanagement!“, antwortete hierauf zügig ein Kommilitone. „Weshalb? Finden Sie Genugtuung in dem Gefühl anderen Menschen Fehler nachzuweisen, sie darin zu belehren und somit zu zeigen, dass Sie es besser können und sind?“, war die reaktive Antwort des Professors. Erschrocken entgegnete ihm der Student: „Nein, natürlich nicht. Ich möchte helfen die Qualität abzusichern und sie ständig zu verbessern.“ „Um jedoch die Qualität abzusichern, unterstellen Sie den Mitarbeitern grundsätzlichFehlverhalten durch Qualitätsprüfungen und Ihren strengen Prozessauflagen.“... Hier möchte ich nun mit meinem Kommentar einsteigen. Es ist unrecht Mitarbeitern vorsätzlich Fehlverhalten vorzuwerfen, denn keiner arbeitet von Haus aus schlecht, sondern jeder will es ja richtig machen! Es ist selten der Mitarbeiter verantwortlich für schlechte Qualität, sondern der Prozess!

Im Prozess wird jegliche Qualität determiniert. Schwieriges Handling, viele Bearbeitungsschritte, ständiges Unterbrechen und vieles mehr sind nur wenige Fehlerpotenziale. Das Qualitätsmanagement steht in Zeiten der hohen Produkt- und Prozesskomplexität mit in der Verantwortung Rahmenbedingungen zu schaffen, welche ermöglichen gute Qualität zu produzieren, statt sie lediglich aus einem Pool von Fertigerzeugnissen aus zu selektieren. Dies geht Hand in Hand mit dem notwendigen Bewusstsein eines jeden Mitarbeiters keinen Fehler zu machen, weiter zu geben und gar anzunehmen.

Folglich spiegelt sich die erzeugte Qualität in einem Unternehmen in ihrer Prozessqualität verbunden mit dem Bewusstsein für Qualität eines jeden Mitarbeiters. Es ist Ihre Verantwortung das richtige Qualitätsfundament zu legen mit Ihren Prozessen, damit Ihre Mitarbeiter langfristig und sicher Stockwerk für Stockwerk Ihres Qualitätshauses errichten können.